News

zurück

Wintergames vom 21.-23. März 2014 in Engelberg

Mo 07.04.2014 09:09
Autor: Fabienne Grolimund

Am 21. März fuhr eine kleine Delegation der JCI Olten an die JCI Wintergames nach Engelberg. Am Abend trafen sich am alle im Restaurant Ox zum Welcome-Apéro. Das OK gab die Skipässe ab und informierte über den weiteren Ablauf. Zudem gab es noch ein Willkommensgeschenk mit diversen Sachen. Beim reichhaltigen Apéro trafen sich alte Bekannte und neue Freundschaften wurden geschlossen. Um 19.45 Uhr fuhren alle mit der Brunni-Bahn hoch ins Restaurant Ristis zum Fondue-Plausch. Nach einem feinen Fondue trafen sich alle JCIs im Yucatan zur Welcome-Party. Gefeiert wurde bis in die Morgenstunden.

Am Samstag fand das Ski- und Snowboardrennen am Jochpass statt. Die Teilnehmer gaben unter begeisterten Zurufen der andern JCIs ihr Bestes. Aber auch für die Nichtskifahrer war ein Programm geplant und zwar ging es auf den Berg zum Schneeschuh-Wandern. Am Mittag trafen sich dann alle zum Mittagessen. Aufgrund des schlechten Wetters wurde der zweite Lauf der Skifahrer eine Stunde vorgezogen.

Am Abend treffen sich alle zum Apéro in der Spindle mit anschliessendem Nachtessen im Alpenclub. Die Rangverkündung fand ab 23 Uhr in der Spindle statt und anschliessend wurde natürlich noch lange Party gemacht.

Die JCI Olten bedankt sich bei dem OK der JCI Luzern für den wirklich super organisierten Event mit feinem Essen, grosszügigen Preisen und natürlich ganz vielen tollen Menschen.

Kommentare (0)

Neuer Kommentar

Name *
Email (sichtbar)
Homepage (sichtbar)
Kommentar *
Sicherheitscode *
Security Code
 

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook