News

zurück

LOM2LOM Sonntags-Ausflug zu Victorinox

Mi 04.10.2017 10:36

Anfang September verbrachten wir gemeinsam mit Mitgliedern der LOMs Innerschwyz und Langenthal einen schönen herbstlichen Sonntag in Brunnen, Kanton Schwyz. Erst erhielten wir eine Führung im Visitor Center der schwyzer Firma Victorinox. Wir erfuhren, wie Karl Elsener 1884 mit Kollegen die Firma gründete, dass er diese dank des Auftrages für ein Offiziersmesser für die Schweizer Armee Ende des 19. Jahrunderts knapp vor dem Konkurs retten konnte und diese Messer so als «Swiss Army Knife» in die Welt hinausgetragen wurden. Sogar für MacGyver in der gleichnamigen Serie war das Schweizer Messer ein unverzichtbarer Begleiter. Übrigens setzt sich der Name Victorinox aus dem Namen der Mutter des Gründers (Victoria) und dem rostfreien Inox-Stahl zusammen.

Anschliessend durften wir die Geschichte der weltweit bekannten Firma bei einem feinen Glas Wein und einem reichhaltigen Apéro im «Elvira’s Trübli» revue passieren lassen und gleichzeitig zum gesellschaftlichen Teil des Tages übergehen.

Mit vollem Magen und neuen Bekanntschaften beendeten wir den Tag mit einer Rundfahrt auf dem traditionellen Raddampfer «Stadt Luzern» durch das schöne Urner Seebecken, umringt von steilen Felswänden und hohen Bergen und genossen die Sonnenstrahlen im Gesicht.

Herzlichen Dank an Sonja für die Organisation!

>> zu den Impressionen

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook