News

zurück

JCI Olten wählt neue Präsidentin 2018

So 26.11.2017 18:44
Autor: André Hess

Die amtierende Präsidentin 2017 Sonja Stalder lud alle JCI Olten Mitglieder inkl. Partner am 3. November zur traditionellen GV ein. Früh Abends trafen sich alle Teilnehmer im Restaurant Salmen zum Apéro. Kurz darauf fuhr eine Hummer-Stretch-Limousine vor um die Partner für das Partnerprogramm abzuholen. Pünktlich um 18:45 eröffnete Sonja Stalder die informative GV und leitete kurzerhand zu den Jahresberichten der AK-Leiter über. Spätestens hier wurde jedem der rund 40 anwesenden Mitglieder bewusst, was für ein aktives Jahr 2017 für die JCI Olten war. Die Präsidentin rundete die Jahresberichte mit einem tollen Videorückblick ab.

Nach einigen eher trockenen aber kurzen Traktanden stand die Aufnahme der Kandidaten auf dem Programm. Mit Daniel Spring, Julian Theus, Darko Bosnjak und Desirée Stevanin durften wir gleich 4 neue Mitglieder in unsere Reihen aufnehmen. Anschliessend entlastete die versammelte Menge den Vorstand 2017 und die Präsidentin Sonja Stalder durfte das Zepter an Tina Koch, Ihre würdige Nachfolgerin übergeben. Tina und der neue Vizepräsident an ihrer Seite André Hess wurden einstimmig in ihr Amt gewählt und zusammen mit dem restlichen Vorstand mit einem Applaus wohlwollend bestätigt. Zum Abschluss der GV durfte die frisch gewählte Präsidentin 2018 Tina Koch ihr neues Team sowie das LOM-Jahr 2018 unter dem Motto CONNECT vorstellen. Schnell wurde klar, dass auch das nächste Jahr ein sehr aktives Jahr werden wird und wir uns auf einige Highlights freuen dürfen.

Zurück von einem brandneuen Kinoerlebnis im Youcinema in Oftringen, erzählten uns die Partner von Ihrem Virtual-Reality-Trip und der amüsanten Fahrt in der Limousine. Fliessend ging der Abend zu einem feinen Nachtessen im Erdgeschoss des Restaurant Salmen über und bei einem Glas Wein oder Bier konnte man das vergangene Vereinsjahr revue passieren lassen.

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook