News

zurück

Ski-Weekend Zermatt

Do 08.03.2018 16:06
Autor: André Hess

Für einmal fand unser traditionelles Ski-Weekend im März anstelle vom Januar statt. Somit trafen wir uns bereits kurz nach dem letzten unterhaltsamen Highlight, der Fasnacht, am Fusse des Matterhorns für ein paar Tage im Schnee. Genau davon hat es bekanntlich genug in den Bergen, weshalb wir uns mehr über das Wetter als die Schneeverhältnisse beklagen konnten.

Ganz nach dem Motto "wenn Engel reisen" zeigte sich am Anreise- sowie am Abreisetag die Sonne und der blaue Himmel ermöglichte uns den Blick auf das ehrwürdige Matterhorn. Die beiden Tage dazwischen waren leider von Hochnebel und Schneefall getrübt. Der Stimmung konnte dies jedoch keinen Abriss tun. Und selbst nach einer kurzen Nacht sind am Freitag und Samstag die meisten Teilnehmer wieder "ab auf die Piste".

Wir genossen feine Mittagsjausen in den bekannten Bergbeizen Chez Vrony und Fluhalp und am Abend hatten wir sowohl auswärts in der Schäferstube, als auch in der heimeligen Stube das Vergnügen, mit einheimischen Spezialitäten den Gaumen zu erfreuen.

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook