News

zurück

JCI European Conference 2018 Riga

Di 03.07.2018 21:57
Autor: André Hess

Der diesjährige EUKO (Europakonferenz) der JCI fand Mitte Juni in Riga (Lettland) statt. Insgesamt 150 Schweizer JCI Mitglieder, davon 8 der JCI Olten, besuchten von Dienstag bis Sonntag die schöne Hauptstadt. Damit stellte die Schweiz nach Deutschland die zweit grösste Delegation an der Konferenz. Vertreten waren jedoch JCI Mitglieder aus der ganzen Welt, primär natürlich aus Europa.

Neben Trainings und Keynotes bot die Konferenz auch kulturelle Events und Einblicke in baltische Traditionen. Kurz gesagt hatte es für jeden etwas dabei. Allem voran jedoch stand das Netzwerken mit Gleichgesinnten im Vordergrund. Bereits bei der Anreise konnte man alte und neue Bekanntschaften pflegen. Vorort dann hatten wir nahezu 24h Zeit uns mit JC's aus aller Welt auszutauschen. Wird es doch um diese Jahreszeit in der nördlichen Region kaum dunkel, wenn nach 22 Uhr die Sonne unter und bereits um 4 Uhr wieder auf geht.

Tagsüber wurden Events wie das Fussballturnier, das Business Forum oder die Beer-Quarter-Tour besucht. Jeweils Abends fanden die "National Nights" wie z.B. die "D-A-CH"-, French- und Nordic-Night statt. Die zahlreichen Ausgehmöglichkeiten in Riga boten die besten Locations für diese vorwiegend mit JC's bevölkerten Partys. Kein Wunder, dass dadurch manch einer auf dem Heimweg durch die Sonne begleitet wurde.

Am Freitag Abend wurde der offizielle Teil der Konferenz mit dem traditionellen Gala Abend inkl. Award Zeremonie abgeschlossen. Trotz Projekteingabe des "#nofoodwaste" Awards auf europäischer Ebene durften wir leider keinen Award entgegen nehmen. Einige Schweizer Teilnehmer liessen es sich nicht nehmen, trotz Gala Programm das WM-Spiel Schweiz-Serbien in einem Nebenraum live mitzuerleben. Spätestens nach dem Sieg der Schweizer Fussball-Nati gab es auch für uns kein Halten mehr.

Wo normalerweise ein Europakongress sein Ende nimmt, legten die Veranstalter noch einen Gang zu. Denn am Samstag wurde in ganz Lettland der Nationalfeiertag, der sogenannte St. Johns Day, gefeiert. Zu diesem Anlass besuchten rund die Hälfte der Kongressteilnehmer die "Midsummer-Night" in Jurmala, einem nahe gelegenen und sehr beliebten Badeort direkt am Meer. In der Tat liessen die Einheimischen die Nacht zum Tag werden und feierten bis in die Morgenstunden. Ein toller Abschluss für einen gut organisierten und sehr abwechslungsreichen Kongress.

Der nächste Europakongress findet im Mai 2019 im französischen Lyon statt. In diesem Sinne: "à bientôt…"

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook