News

Lunch Bruno Poggio AG

Fr 03.06.2016 17:23
Autor: Nicole Schenk

Am Mittagsmeeting vom 3. Juni 2016 trafen sich 28 Jaycees bei der Bruno Poggio AG in Hägendorf.

Die 2014 bezogenen Räumlichkeiten sind modern und einladend gestaltet und Tür und Tor wurden geöffnet für einen Rundgang durch die Firma.

Adrian Poggio, in der zweiten Generation seit 2014 Geschäftsleiter des Familienbetriebs, erzählte einiges über die Geschichte und den Werdegang der Firma. Nach wie vor wird er im Tagesgeschäft tatkräftig durch seine Eltern unterstützt – so auch an diesem Mittag am Pizzaofen, der extra für die Jaycee-Kolleginnen und –kollegen angefeuert worden war.

Nach leckerem Flammkuchen und einem Gläschen fand das Mittagessen im Restaurant  Teufelsschlucht in Hägendorf statt. Vorzügliches Risotto und Pouletpiccata rundeten den gelungenen Lunch ab.

JCI Olten übergibt Spende von 11'400 Franken an die Tagesstätte Sonnegg Olten

Fr 20.05.2016 14:35
Autor: Sarah Amrein

Im Rahmen des letztjährigen Charity-Anlasses, welcher am 05. Dezember 2015 in der Kirchgasse in Olten stattfand, gelang es der JCI Olten die ansehnliche Summe von 11'400 Franken zu sammeln. Voller Stolz durften einige JCI-Mitglieder Ende Mai 2016 den Check an die Empfängerin der Spenden, die Tagesstätte Sonnegg Olten, übergeben.

Die Verantwortlichen des Charity-Anlasses wurden von der Betriebsleiterin, Brigitte Beeli, sowie vom Präsidenten des Trägervereins Tagesstätte Olten TTO, Thomas Schwab, herzlich empfangen und durch das liebevoll eingerichtete Haus geführt.

Bei der Tagesstätte Sonnegg handelt es sich um eine unabhängige Tagesstätte, welche bereits seit 27 Jahren Geschichte schreibt und die traditionsreichste Einrichtung ihrer Art im Kanton Solothurn ist. Das Ziel ist die Erhaltung der Selbst- und Eigenständigkeit ihrer Gäste, welches von der Sonnegg-Mannschaft mit viel Engagement verfolgt wird.

Tagsüber wird alleinstehenden und betreuungsbedürftigen Menschen ein zweites Zuhause mit täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten und einem gepflegten Garten als Ergänzungsangebot im Freien geboten. Physisch und psychisch erkrankte, eingeschränkte und rekonvaleszente Menschen sowie Alleinstehende und Einsame werden durch qualifiziertes Fachpersonal betreut und man lässt sie Gemeinschaft und Anregung erleben.

Die JCI Olten freut sich, einen Beitrag für das Fortbestehen dieser äusserst sinnvollen und eminent wichtigen Institution geleistet und somit indirekt pflegende Angehörige entlastet zu haben. Ein herzliches Dankeschön geht erneut an sämtliche Spenderinnen und Spender, die diese tatkräftige Unterstützung möglich gemacht haben.

LOM2LOM - Jaycees auf hoher See

Fr 13.05.2016 13:44
Autor: Toni Schürch

65 Jaycees machten mit dem Gastreferenten Markus Boesch eine Bootstour auf dem Vierwaldstättersee zum bekannten Restaurant Obermatt (NW)

Am Abend vom 26. April 2016 trafen sich 65 Jaycees der LOM Luzern, Olten, Sense See, Wiggertal und Zug beim Kultur- und Kongresszentrum (KKL) in Luzern. Weiter beehrten uns zwei hochrangige Jaycees an diesem Anlass. Herzlichen Dank an Nationalpräsident Martin Hauri und Senatspräsident Bruno Beutler für Euren Besuch.

Der Zielort der Reise war das Restaurant Obermatt vis-à-vis von Weggis, welches nur mit dem Schiff erreichbar ist. Auf der rund einstündigen Schifffahrt hatten wir Jaycees das Vergnügen, die spannende Geschichte der Boesch Motorboote AG zu erfahren. Markus Boesch, Inhaber und Geschäftsführer in der 4. Generation, erzählte uns auf eine kurzweilige und interessente Weise die Familiengeschichte seines traditionellen Schweizer Unternehmens.

In der Obermatt angekommen, durften wir das Gastrecht bei der Familie Murer geniessen und das ganze Restaurant für uns in Anspruch nehmen. Die Spezialität des Hauses war auch an diesem Abend der Renner. Die hungrigen Jaycees wurden mit den bekannten Älplermakkaronen verköstigt. Die Stimmung war sehr gut, wie es für Jaycee Anlässe üblich ist. Viele Kontakte konnten geknüpft oder aufgefrischt werden. Ein spannender Branchenmix hat auch an diesem Abend stattgefunden.

Jeder Anlass geht zu Ende. So machten wir uns gestärkt, bei leicht rauer See, auf den Rückweg nach Luzern. Was bleibt, sind die Erinnerungen an einen spannenden Abend mit interessanten Persönlichkeiten. Es hat richtig Spass gemacht, diesen Anlass durchzuführen.

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook